Geschichte

  • 1947 Gründung des Vereins
  • 1952 Einstellung des Spielbetriebs
  • 1985 Neugründung des Vereins & Teilnahme am Spielbetrieb in der 2. Klasse Marchfeld (1985-2003)
  • 2003 1. sportlicher Erfolg: Meistertitel 2. Klasse Marchfeld
  • 2008 Beginn sportlicher Erfolgslauf mit dem Erreichen des Meistertitels der 1. Klasse Nord
  • 2010 weiter ging es mit dem Meistertitel in der Gebietsliga Nord/Nord-West
  • 2012 wurde der Verein Meister in der 2. Landesliga Ost und konnte somit in die 1. NÖ Landesliga aufsteigen
  • 2013 erstmalige Teilnahme am ÖFB-Cup, nachdem Sieg in der 1. Runde gegen den FC Gratkorn musste man sich erst in der Verlängerung gegen den Bundesligaverein SV Horn knapp geschlagen geben
  • 2016 wurde der Verein Meister in der 1. NÖ Landesliga und stieg damit in die RLO-Ost, der höchsten Amateurliga Österreichs, auf
  • 2016 folgten noch 2 Highlights: in der 1. Runde der ÖFB Samsung Cup wurde der FC Wacker Innsbruck im Elfmeterschießen vor über 1000 Zuschauern geschlagen. Darauf folgte im September 2016 das Spiel der 2. Runde gegen den österreichischen amtieren Meister FC Red Bull Salzburg, hier musste sich der SC Mannsdorf jedoch deutlich mit einem 1:7 geschlagen geben
  • Aktuell rangiert der Verein in der RLO-Ost auf einem hervorragenden 5. Platz und ist sportlich bestens gerüstet.

Neben dem sportlichen Erfolgslauf ist die Sportanlage kontinuierlich zu einem kleinen feinen Stadion ausgebaut worden. Neben der Sanierung des Hauptfeldes wurde ein Trainingsplatz errichtet, beide Spielfelde sind mit Flutlichtanlagen ausgestattet, eine Haupttribüne mit 200 überdachten Sitzplätzen wurde geschaffen und die beiden Kantinen, jeweils ausgestattet mit einem Vordach, sorgen für das leibliche wohl, somit können Zuschauer auch bei Regen die Spiele verfolgen. Im März 2017 wurde der neu errichtete VIP Bereich mit neuen Sanitäranlagen eröffnet und erfreut sich großer Beliebtheit.

Kabinentrakt & spätere Kantine (1985)
Kabinentrakt & spätere Kantine (1985)
VIP-Zubau und im Hintergrund Hauptkantine mit Überdachung (2017)
VIP-Zubau und im Hintergrund Hauptkantine mit Überdachung (2017)